20 Jahre Museums-PASS-Musées mit tollen Aktionen Auch Nibelungenmuseum dabei/Kinderpass ab sofort erhältlich/Gewinnspiel mit tollen Preisen

Zum 20-Jährigen Jubiläum des Museums-PASS-Musées bieten zirka 140 Mitgliedsmuseen etwas ganz Besonderes an: den MAARSI-Pass – der Museumspass für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Auch das Nibelungenmuseum Worms nimmt an dieser Aktion teil. Bis einschließlich Juni 2020 werden die kostenlosen Kinderpässe angeboten, mit denen es freien Eintritt in alle teilnehmenden Museen gibt. Die Pässe können ab sofort und jederzeit im Nibelungenmuseum Worms abgeholt werden. Sie sind nach der Registrierung im ersten besuchten Museum in Deutschland, Frankreich oder der Schweiz für sechs Monate gültig. Gemeinsam mit dem Maskottchen MAARSI können die kleinen Pass-Inhaber bei freiem Eintritt in den Dauer- und Sonderausstellungen auf Entdeckungstour gehen. Und das Beste: Mit jedem besuchten Museum steigt die Wahrscheinlichkeit, einen der zahlreichen Preise zu gewinnen. Weitere Informationen zum MAARSI-Kinderpass gibt es in der Rubrik Besucherinfo auf www.nibelungenmuseum.de und unter www.maarsi.com.

„Mit dem Kinderpass haben nun auch unsere kleinen Gäste einen Vorteil von unserer Mitgliedschaft im Museums-PASS-Musées“, freut sich Ulrike Breitwieser, Verwaltungsleiterin des Nibelungenmuseums. Denn wie beim Pass für Erwachsene zahlen die Inhaber des MAARSI-PASS keinen Eintritt in die teilnehmenden Museen. Aber auch Eltern, die selbst keinen Museums-PASS-Musées besitzen, profitieren von der Kinderaktion anlässlich des 20-Jährigen Jubiläums: So bietet das Nibelungenmuseum Worms den Eltern von Kindern mit MAARSI-Pass den Besuch zum ermäßigten Preis von 4,50 Euro an. Eine Liste aller Museen, die sich an der MAARSI-Aktion beteiligen, findet man unter www.maarsi.com.

Gewinnspiel für Kinder
Ab sofort bis Januar 2021 haben kleine Entdecker die Chance, am großen Jubiläumsgewinnspiel von Museums-PASS-Musées teilzunehmen. „Dafür müssen die Jungen und Mädchen mindestens einmal in ein Museum gehen und danach online Fragen zum jeweiligen Haus beantworten“, erklärt Isabell Schärf-Miehe vom Nibelungenmuseum Worms: „Mit jedem besuchten Museum, das an der MAARSI-Aktion teilnimmt, und mit jeder beantworteten Frage, steigt die Punktzahl und somit die Chance, in den Lostopf zu kommen.“ Dabei spielt es keine Rolle, wann der Kinderpass ausgestellt wird: „Es gibt jeden Monat eine Verlosung, sodass auch Kinder, die erst einige Zeit nach Beginn der Aktion einen MAARSI-Pass bekommen, die Chance auf einen Gewinn haben“, so Schärf-Miehe. Die erste monatliche Auslosung findet im Januar 2020, die letzte im Januar 2021 statt. Im April 2020 kommt es zur ersten Ziehung des Gewinners der „Super-Challenge“. Hierbei wird aus den Gewinnern des letzten Quartals noch einmal ein Sieger ermittelt. Die letzte Ziehung hierfür findet im März 2021 statt.

Text: KVG Worms