Worms – Junger Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Unfallbeschädigter PKW nach Kollision mit Baum Foto: Polizeidirektion Worms

Am Montag, dem 01. April um 23:30 Uhr prallte ein 21-jähriger Wormser in Herrnsheim mit seinem PKW gegen einen Baum und verletzte sich schwer. Mit dem Peugeot befuhr er alleine die Straße Am Untertor von Herrnsheim in Richtung Osthofen und verlor in einer Kurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen PKW. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Der junge Fahrer wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht, am Fahrzeug entsteht Totalschaden (ca. 7000 Euro).

Text: Polizeidirektion Worms