Auseinandersetzung zwischen zwei Jugendgruppen

Symbolbild: Jannik Reinecke/ Die Knipser

In der Nacht auf Montag, 10. Juni gegen 02.22 Uhr, kam es im Bereich des rückwärtigen Parkplatzes in Nierstein am Bahnhof zu einer Auseinandersetzung von zwei Jugendgruppen. Im Rahmen dieses Streits fuhr zunächst ein 20- jähriger aus Nierstein, gegen ein geparktes Fahrzeug und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Im weiteren Verlauf stieg der Fahrer mit seinen drei Mitfahrern aus dem PKW aus und schlug mit Baseballschlägern sowie Schlagstöcken auf die Heckscheibe des PKW eines anderen Jugendlichen der anderen Jugendgruppe ein. Dieser startete sein Fahrzeug und flüchtete. Die Täter stiegen ebenfalls in ihr Fahrzeug und flüchteten ebenfalls vom Tatort. Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an. Die Polizei Oppenheim bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise zu dem Vorfall unter der Telefonnummer 06133/9330.

Text: Polizeiinspektion Oppenheim