News

„Säuberung“ und „Uniformierung“ des Paradieses Die grundlose Zerstörung von Rückzugsräumen für Bodenbrüter und sonstige Kleintiere im Naturnahen Spielraum „Paradies“ stellte die neue sozial-demokratisch-ökologische Wählergruppe Aufbruch – Initiative für Oppenheim und Rhein-Selz (AUF) bei einer Begehung des Geländes fest.

Das Risiko der Abnahme, der in den letzten Jahren gewachsenen Biodiversität im „Paradies“ nimmt die neue Stadtspitze um Bürgermeister Jertz und Umweltbeigeordneten Ebling aus Sicht der neuen Wählergruppe AUF billigend in Kauf. Mit sehr viel […]