dm-drogerie markt spendet 600 Euro an den Förderverein der Feuerwehr Oppenheim

(v.l.n.r.): Peter Rot (Wehrführer), Frau Vaas (Filialleitung DM-Markt Oppenheim), Bianca Zöller (Vorstand Förderverein), Walter Jertz (1.Vorsitzender Förderverein). Foto: Feuerwehr Oppenheim

In der Woche vom 14. bis 22. September fand die Aktion „Herz zeigen!“ in deutschlandweit 1.950 dm-Drogeriemärkten statt. Hier konnten die Kunden aus jeweils zwei regionalen Vereinen wählen, welcher von beiden am Ende eine Spende von 600 Euro erhalten würde.

Mit großer Freude nahm heute der Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Oppenheim, Walter Jertz, gemeinsam mit Vorstandsmitglied Bianca Zöller und Wehrführer Peter Rot den Spendenscheck in der Oppenheimer dm-Filiale entgegen. Filialleiterin Frau Vaas lobte die Arbeit, die der Förderverein zur Unterstützung der Feuerwehr Oppenheim leistet und war sich sicher, dass die Spende in gute Hände geht.

„Die Arbeit unserer freiwilligen Feuerwehr ist mit Geld nicht zu bezahlen. Wir als Förderverein freuen uns, wenn wir die Aktiven und die Jugendfeuerwehr bei wichtigen Anschaffungen unterstützen können. Wir beglückwünschen auch den TV Dienheim zu seiner Spende. Sie haben es sich genauso verdient“, freute sich Walter Jertz.

An der Abstimmung in Oppenheim beteiligten sich gut 1.400 Kunden, die ihre jeweilige Stimme mittels Stimmkarten abgaben. Der Förderverein der Feuerwehr Oppenheim konnte sich knapp, mit etwa 100 Stimmen Vorsprung, gegen den Turnverein Dienheim durchsetzen, welcher sich als Zweitplatzierter über eine Spende von 400 Euro freuen kann.

Text: Feuerwehr Stadt Oppenheim

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*