Einweihung der neuen Rettungswache am Bundeswehr Zentralkrankenhaus

Foto: Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst/Andreas Weidner"

In einem Festakt wird die Kommandeurin und Ärztliche Direktorin des BundeswehrZentralkrankenhauses Koblenz, Generalarzt Dr. Almut Nolte, am 24. Juni 2019 die neue Rettungswache zur Nutzung freigeben sowie die Nutzung neuer Rettungsfahrzeuge entsprechend würdigen. Begleitet wird die Zeremonie durch das Heeresmusikkorps KOBLENZ. An die Segnung durch die Militärseelsorge mit Mitarbeitern jüdischen und muslimischen Glaubens schließen sich Führungen durch das neue Gebäude an.

Hinweise für die Presse:

Medienvertreter sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen.

Termin: 24. Juni 2019, 15:00 bis ca. 16:30 Uhr

Ort: Bundeswehr Zentralkrankenhaus Koblenz, Rübenacher Str. 170, 56072 Koblenz

Programm: 15:00 bis ca. 16:30 Uhr – Ansprachen und Indienststellung der neuen Rettungswache mit musikalischer Begleitung durch das Heeresmusikkorps KOBLENZ, Segnung des Gebäudes durch die katholische und evangelische Militärseelsorge mit Mitarbeitern jüdischen und muslimischen Glaubens, anschließend Gelegenheit zur Besichtigung der neuen Rettungswache und Fahrzeugschau.

Anmeldung: Mit beiliegendem Anmeldeformular bis 18. Juni 2019, 12:00 Uhr.

Text: Presse- und Informationszentrum Sanitätsdienst