Erster After-Wine-Walk-Party – ein Erfolg

Mehr als 50 Unermüdliche, Unentwegte, Väter, zukünftige Väter, rückkehrende Weinwanderer, Frauen und Entspannung Suchende fanden sich zur ersten „After Walk“ seiner Art in den kleinen Raum in der Kloppberghalle in Dittelsheim-Heßloch ein. Selbst eine kleine inoffizielle Delegation der TG Westhofen ehrte das Kleinevent mit seinem Besuch. Der erste Hammerschlag-Meister konnte allerdings aus unerfindlichen Gründen, vermutlich zu lange Nägel, nicht gefunden werden; dennoch ein Dank an die Holzspende von Herrn Wien aus Dittelsheim. Das Team um Jan-Niclas Leonhard sorgte bis kurz vor 24 Uhr für groovige Musik, Speisen und Getränke. Ein weiteres Dankeschön für die Unterstützung geht an Hern Breunig und Herrn Kellmann.

Herzplatz News:
Der SC dankt seinem Pressewart, Herrn Kaiser, für die Anschaffung von 5 Spendendose mit entsprechendem Logo.

Genießen und dabei spenden heißt es ab sofort im Restaurant „Heidenturm“ und in unserer Kneipe: Dort werden für jede Wein-Schorle und jedes getrunkene Bier ein kleiner Centbetrag zugunsten unseres Herzplatzes gespendet.

Online-Besteller aufgepasst: Ab sofort kann über das Portal schulengel.de der Name des SC eingegeben werden und für jede Bestellung in einem der mehr als 1500 Shops werden bis zu 15% des Betrages direkt dem Verein (Jugendfußballtore) gutgeschrieben.

Am 2. Juni findet von 10-16 Uhr auf dem Parkplatz der Kloppberghalle ein Flohmarkt (ohne Neuware, aber Selbsthergestelltes) statt.

Text: SC Dittelsheim-Heßloch

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*