Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Grußwort zur Rheindürkheimer Kerb 2018

12. Oktober - 15. Oktober

Werte Gäste, liebe Rheindürkheimerinnen, liebe Rheindürkheimer,

zu unserer Kerb vom 12. bis zum 15. Oktober heißen wir Sie, auch im Namen
des Ortsbeirates und der Rheindürkheimer Vereine und Verbände,
recht herzlich willkommen.

Der diesjährige „Kerbebutton“ zeigt das „Kraneck“ am Rheindürkheimer Fahrt.
Im 16. Jahrhundert stand an dieser Stelle ein Kran mit dem Flachbodenschiffe und Flöße entladen wurden. Die Kurpfälzer konnten hier zollfrei anlegen und Holz aus dem Schwarzwald anliefern. Das Holz war damals im waldlosen Rheinhessen sehr begehrt und wurde weiter nach Alzey transportiert.

Bereits zum 29. Mal gibt die Ortsgeschichtliche Arbeitsgemeinschaft am Freitag mit dem „Babbelowend“ den Startschuss ins Kerbe-Wochenende.
Die Kerbe-Disco lädt am Freitag im Zelt auf dem Rheinvorland zum Tanzen ein.

Am Samstagnachmittag stellt der Ortsbeirat den Kerbebaum auf dem Kiesplatz auf. Die Kerbe-Burschen Felix Berbner und Levin Thiede werden von der Rheinperlenkönigin Nena und ihrer Prinzessin Janika unter den Klängen des Musikzuges der Feuerwehr in ihr Amt eingeführt. Über das Ortsgeschehen des vergangenen Jahres wird in der „Kerbe-Redd“ berichtet und die fünfzehnte Rheindürkheimer Kerbe-Olympiade wird für Spaß und Spannung sorgen.

Die „Tanzmäuse“ des TSV Rhenania und die Radfahrerinnen des RSV bereichern das Programm im sportlichen Bereich.
Auch in diesem Jahr gibt es Kaffee und Kuchen und ein Bingospiel
zur Kerbe-Eröffnung.

Am Sonntagvormittag laden die beiden Kirchengemeinden zum ökumenischen Kerbe-Gottesdienst unterhalb des Schiffermastes ein. Beim anschließenden Frühschoppen kann der Durst in den Gasthöfen und Straußwirtschaften gestillt werden. Nachmittags rollt der große Kerbeumzug durch unsere Straßen.
Auf dem Kiesplatz wird mit der „Reitschul“ auch an die Kleinsten gedacht.

Ein Platzkonzert der am Umzug beteiligten Kapellen lädt zum Verweilen ein.

Bereits jetzt danken wir Allen, die bei der Vorbereitung und der Durchführung unserer Kerb mitwirken.
Ein herzliches Dankeschön den Firmen, die mit ihren Spenden die Musikkapellen beim Kerbe-Umzug gesponsert haben.
Allen Besuchern wünschen wir frohe und unbeschwerte Kerbetage in unserem schönen Rheinperlendorf Rheindürkheim.

Adolf Kessel, Ortsvorsteher
Adolf Beutel, stellv. Ortsvorsteher und Vorsitzender der Gemeinschaft der Rheindürkheimer Vereine und Verbände

Programmübersicht: Rheindürkheimer Kerb vom 12. bis 15. Oktober 2018

Freitag, 12. Oktober
19.00 Uhr 29. Babbelowend „Mer babbeln so“
Mundartliche Gedichte und Prosastücke bei Neuem Wein
im Rheinperlensaal des Hessischen Hofes
21.00 Uhr Kerwe – Disco auf dem Rheinvorland

Samstag, 13. Oktober
15.00 Uhr Kerbe – Eröffnung
Platzkonzert des Musikzugs der FFW Rheindürkheim,
Darbietungen der „Tanzmäuse“ des TSV Rhenania
und des RSV Rheindürkheim
Die 15. Rheindürkheimer Kerwe – Olympiade
und Bingo-Spiele
Kaffee und Kuchen auf dem Kiesplatz

16.00 Uhr Kerbe-Fußballspiel auf dem Sportplatz Rheindürkheim
TSV Rhenania I – SV Leiselheim
20.00 Uhr Kerwe – Treiben in den Gaststätten
21.00 Uhr Kerwe – Party auf dem Rheinvorland

Sonntag, 14. Oktober
11.00 Uhr Ökumenischer Kerwe – Gottesdienst
unterhalb des Schiffermastes auf dem Rheinvorland
danach Kerwe – Frühschoppen
in den Gaststätten
14.30 Uhr Großer Kerwe – Umzug
danach Kerwe – Treiben in den Gaststätten und im Party-Zelt auf dem Rheinvorland

Text: Ortsverwaltung Rheindürkheim

Details

Beginn:
12. Oktober
Ende:
15. Oktober
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Rheindürkheim