Frauenbeauftragte lädt zum Sensorik-Seminar ein

Foto: Wikipedia

Unter fachkundiger Anleitung der ehemaligen rheinhessischen Weinkönigin und Weinexpertin Katrin Saaler lädt das Frauenbüro des Landkreises Alzey-Worms zu einem unterhaltsamen und vergnüglichen Seminar ein, bei dem es um die Sinnesschulung und Wissensvermittlung rund um den Wein geht. Da werden Weinaromen aus schwarzen Gläsern erschnüffelt und erklärt, Weine aus dem Land der „Hiwwel“ probiert und mit einem rheinhessischen Munkelteller auch die Zuordnung von Wein und Speise getestet. Gastgeberin zum Weinsensorikseminar am Freitag, 26. Oktober, 18.30 Uhr, ist Petra Koch vom Weingut Weinreich in Bechtheim. Kosten: (inkl. Weinverkostung und Munkelteller) zwölf Euro pro Teilnehmerin. Anmeldung im Frauenbüro bis 24. Oktober an: frauenbuero@alzey-worms.de, Telefon: (06731) 408 1251.

Text: Kreisverwaltung Alzey-Worms

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*