Kennenlern-Picknick im Osthofener Sommerried-Stadion

Foto: Mirco Metzler/ Die Knipser
Foto: Infothek der Stadt Osthofen

Bereits im vierten Jahr veranstaltet die Stadt Osthofen das beliebte Kennenlern-Picknick. Ziel ist es, dass „Alt-Osthofener“, Neubürger und Menschen mit Migrationshintergrund miteinander ins Gespräch kommen, sich besser kennen lernen.

Im Vordergrund stehen das gesellige Miteinander, das sportliche Angebot für Jugendliche und die Kinderangebote. Es ist keine politische Veranstaltung! Stadtbürgermeister Thomas Goller freut sich, dass wieder zahlreiche Vereine und Organisationen mit einem kostenfreien Angebot zum Gelingen des Festes beitragen. Ein besonderes Highlight bietet dabei der Landessportbund Rheinland-Pfalz mit dem Bungee Run und dem Sportmobil. Denn was bietet sich besser zur Integration an als der gemeinsame Spaß an Sport und Spiel?

Foto: Infothek der Stadt Osthofen

Bei hoffentlich gutem Wetter kann gemütlich auf dem Rasen auf mitgebrachten Picknickdecken verweilt oder an Bänken Platz genommen werden und ein ereignisreicher Nachmittag erlebt werden.
In diesem Jahr wurde das Picknick in das Sommerried-Stadion verlegt, um dort gleichzeitig die neu sanierten Gebäude einzuweihen.

Info
Am Sonntag, 27. Mai 2018, von 14-18 Uhr im Sommerried-Stadion Osthofen, zwischen Osthofen und Herrnsheim an der L439.
Geboten wird: Bungee Run, Sportmobil, Hüpfburg, Rasen-Tennis, Schnupper-Biathlon, Spielangebote für Kinder u.v.m.
Kostenfrei gibt es: Kaffee, Kuchen, frische Waffeln, alkoholfreie Getränke und kleine Köstlichkeiten (bitte Gedeck mitbringen). Gerne kann auch ein eigenes Picknick mitgebracht werden.

Text: Infothek der Stadt Osthofen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*