Ladendieb setzt Pfefferspray ein

Foto: Jannik Reinecke/ Die Knipser

Am 06. November 2018 gegen 08:40 Uhr konnte ein Ladendetektiv eines Lebensmittelgeschäftes in der Wilhelm-Leuschner-Straße zwei junge Männer beim Stehlen beobachten. Als er diese nach dem Passieren der Kasse ansprach, sprühte einer der Täter (17) dem Detektiv und einer weiteren Angestellten mit Pfefferspray aus kurzer Distanz ins Gesicht. Trotz dessen gelang es dem Ladendetektiv den Angreifer bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Sein Begleiter konnte flüchten.

Durch den Einsatz des Pfeffersprays wurden noch ein weiterer Angestellter und eine Kundin verletzt.

 

Text: Polizeidirektion Worms

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*