Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf B9 Zusammenstoß mit LKW

Foto: Jannik Reinecke /Die Knipser

Bei einem schweren Unfall auf der B9 ist am Freitagmorgen ein Motorradfahrer gestorben. Das teilt die Mainzer Polizei mit.

Der Unfall ereignete sich gegen 8:50 Uhr auf der B9 zwischen Nierstein und Nackenheim. Beide Fahrzeuge waren aus unterschiedlichen Fahrtrichtungen gekommen, der Motorradfahrer aus Richtung Nackenheim, der Lkw-Fahrer aus Richtung Nierstein. Wie die Freiwillige Feuerwehr Bodenheim / Nackenheim meldet, wollte der Motorradfahrer auf der B9 überholen und verlor die Kontrolle über seine Maschine. Dann kam es zum Frontalzusammenstoß zwischen dem Motorradfahrer und dem Lkw.

Foto: Jannik Reinecke /Die Knipser

Um 9:54 Uhr teilte die Polizei mit, dass der Motorradfahrer verstorben ist. Der Lkw-Fahrer wurde psychologisch betreut, war äußerlich aber nicht verletzt.

Für die Räumungsarbeiten wurde die Fahrbahn komplett gesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Um 13:30 Uhr wurde die Sperrung wieder aufgehoben.

 

Text: Ralf Keinath /Merkurist.de