RPR1 E-Bike Tour macht Station in Nierstein

Foto: Stadt Nierstein

Am 5. Mai, beim Rheinradeln, startete RPR1 mit ihrer E-Bike Tour durch Rheinland-Pfalz. Online konnten sich Interessierte auf der Homepage des Senders zur Teilnahme an der Tour auf den verschiedenen Etappen registrieren lassen. Am 13. Mai war Nierstein das Etappenziel der Tour. Drei Studentinnen der Kommunikationswissenschaft und ein Jura Student unter der Leitung des RPR1 Moderators Andreas Kunze wurden von Stadtbürgermeister Thomas Günther im Rathaus der Stadt Nierstein in Empfang genommen. Dort standen bereits Erfrischungsgetränke, Müsliriegel und Obst für die Radfahrer bereit. Natürlich wurden die Gäste auch mit einem Riesling vom Roten Hang verkostet. Der Rote Hang war dann auch das Thema für ein kurzes Statement von stadtbürgermeister Günther welches am selben Tag auf RPR1 ausgestrahlt wurde. Die Tour-Teilnehmer zeigten sich begeistert von dem tollen Empfang in der „Riesling-City“. Wir haben zwar unsere Tour-Planung an alle Rathäuser entlang der Strecke geschickt. Insgesamt sind wir drei Wochen durch Rheinland-Pfalz unterwegs. Thomas Günther war der erste und einzige der uns spontan und unaufgefordert zu einer Stärkung ins Rathaus eingeladen hatte, lobte Andreas Kunze das Engagement des Niersteiner Stadtbürgermeisters.

Text: Stadt Nierstein