Schienenersatzverkehr zwischen Mainz und Guntersblum Mehrere Termine im November und Dezember

In der Nacht von Sonntag auf Montag (4./5. November ab Mitternacht sowie in den Nächten von Montag/Dienstag, 5./6. November bis Samstag/Sonntag, 1./2. Dezember, jeweils zwischen 21.15 Uhr und 7.15 Uhr fallen sämtliche S-Bahnen zwischen Guntersblum und Mainz in beiden Richtungen aus und werden durch Busse im Schienenersatzverkehr ersetzt.

Zu beachten sind hierbei die zwischen 43 und 47 Minuten frühere Abfahrt der Ersatzbusse in Mainz Hbf sowie die im Vergleich zur ersetzten S-Bahn zwischen 40 und 44 Minuten spätere Ankunft in Mainz.

Ausnahmen: S 38701 (planmäßig 0.08 Uhr ab Mainz Hbf) wird vom 5. bis 8. November von Mainz Hbf bis Worms Hbf durch einen Bus ersetzt. Der Ersatzbus erreicht Worms Hbf ca. eine Stunde später als die ausfallende S-Bahn. Zusätzlich fährt ein zweiter Ersatzbus mit 43 Min. früherer Abfahrt von Mainz Hbf nach Worms Hbf.

Für S 38737 (planmäßig 1.08 Uhr ab Mainz Hbf) fährt ein zweiter Bus von Mainz Hbf bis Worms Hbf. Dieser Bus fährt 7 Min. später in Mainz Hbf ab und erreicht Worms Hbf 55 Min. später als die S-Bahn.

S 38708 (planmäßig 6.22 Uhr ab Worms Hbf) fährt am 18. November und 2. Dezember 37 Min. früher von Worms Hbf bis Guntersblum. In Guntersblum besteht Anschluss an den Ersatzbus nach Mainz Hbf. Zu beachten ist hier die 30 Min. frühere Abfahrt des Busses in Guntersblum.

Aufgrund einer Straßensperrung in Nackenheim halten die Busse dort nicht an der Shell-Tankstelle sondern hinter dem Gebäude am Bahnhof in der Straße „Im Brühl“. Es gilt zu beachten, dass die Haltestellen des Schienenersatzverkehrs nicht immer direkt am jeweiligen Bahnhof liegen. Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den Ersatzbussen leider nicht möglich.

Der Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN) hält weitere Informationen zu den Fahrplänen und Tarifen unter der Telefonnummer 01801-766766 (3,9 Cent aus dem deutschen Festnetz, max. 42 Ct/Min. aus Mobilfunknetzen) und im Internet unter www.rnn.info bereit.

VRN-Service: Tarifauskünfte an Werktagen montags bis freitags 8:00 – 17:00 Uhr, Fahrplanauskünfte rund um die Uhr unter 0621-1077077 oder unter www.vrn.de.

Bei der Deutschen Bahn können die genauen Bau- und Ersatzfahrpläne im Internet unter https://bauinfos.deutschebahn.com abgerufen werden.

Alle Fahrplanangaben ohne Gewähr.

Text: Heu

1 Kommentar

  1. Hallo Osthofener Zeitung! Wo habt ihr denn die Information her, dass SÄMTLICHE S-Bahnen ausfallen? Laut Informationsportal der Bahn, fallen, wie bisher auch, NICHT ALLE S-Bahnen aus, sondern nur vereinzelte Züge. Es gibt nur aktuelle Änderungen der Busfahrzeiten und der Anfahrt Nackenheim.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*