Seebachlauf-Team bereits mitten in den Vorbereitungen

Archivfoto Seebachlauf 2017 Foto: Hilal Ünen /Die Knipser

Das Team von Lauforganisator Jürgen Fehlinger hat schon alle Hände voll zu tun. Will man es doch den Läuferinnen und Läufern des 18. e-rp Seebachlaufs so angenehm wie möglich machen. Bis am Samstag, 16. Juni 2018 der Startschuss für den 10.000 m – Lauf fällt, sind noch zahlreiche Vorarbeiten zu leisten. Aber auch die Jugend- und Bambinoläufe wollen gut vorbereitet sein. Über die genaue Zeitnahme brauchen sich alle Teilnehmer auch in diesem Jahr wieder keine Gedanken zu machen. Mit dem verlässlichen Partner von br-timing geht die TGW mittlerweile in den siebten gemeinsamen Lauf. Sehr zur Freude von Laufchef Jürgen Fehlinger, der „nur positives über das Team von br-timing“ berichten kann. „Von der Anmeldung bis zur Siegerehrung arbeiten wir professionell und vertrauensvoll zusammen, das ist für einen reibungslosen Ablauf immens wichtig“, so Fehlinger weiter. Das Laufteam ruft schon heute zur Voranmeldung auf, die man über die Website www.seebachlauf.de unkompliziert erledigen kann. Jürgen Fehlinger: „Mit der Voranmeldung können die Teilnehmer sogar noch etwas bei der Startgebühr sparen“. Schöne Preise winken auch in diesem Jahr wieder allen großen und kleinen Teilnehmern. Sogar ein Erinnerungsgeschenk sowie Medaillen für die jüngeren Teilnehmer sind wieder drin.

Anmeldung zum Seebachlauf: www.seebachlauf.de

Startklassen:         10.000 m Hauptlauf

2.500 m Jugendlauf

1.000 m Schülerlauf

400 m Bambinolauf

Text: TG Westhofen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*