Übernehmen statt Gründen

Foto: Stadt Nierstein

Viele Gründer tun sich schwer, ganz von vorne anzufangen. Also, warum nicht ein eingeführtes Unternehmen übernehmen? Vor- und Nachteile können Sie in der Sprechstunde der Wirtschaftspatin Ingrid Freudenthal am Dienstag, dem 12. Februar ab 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Rathaus der Stadt Nierstein (Bildstockstr. 10) besprechen.

Text: Stadt Nierstein

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*