Verkehrsunfall aufgrund von Alkoholkonsum

Symbolbild: Jannik Reinecke/ die Knipser

Am Sonntag, 30. Juni, gegen 01:07 Uhr, befährt ein 26-Jähriger aus dem Bereich der VG Rhein-Selz, die K41 von Uelversheim kommend in Richtung Dienheim. In Höhe einer Linkskurve kommt er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Leitplanke. Hierdurch wird er auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite gegen eine Böschung geschleudert und kommt schließlich im Graben zum Erliegen. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem Pkw entstand Totalschaden. Der Fahrer wies vor Ort eine Atemalkoholkonzentration von 1,63 Promille auf. Ihm wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde sichergestellt und gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Text: Polizeiinspektion Alzey