Verkehrsunfall mit Radfahrer

Foto: Jannik Reinecke/ Die Knipser

Ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Worms befuhr am Freitagvormittag in Worms die Bahnhofstraße. An der Einmündung zur Alzeyer Straße wollte er nach rechts in diese abbiegen. Hierbei übersah er eine vorfahrtsberechtigte 75-jährige Radfahrerin. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Glücklicherweise verletzte sich die Radfahrerin nur leicht am Handgelenk. Sie wurde zur weiteren medizinischen Abklärung ins Klinikum Worms verbracht. Am Fahrrad entstand nur leichter Sachschaden.

Text: Polizeidirektion Worms

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*