Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Foto: Jannik Reinecke/ Die Knipser

1,6 Promille – das ist das Ergebnis eines Alkoholtests, den die Polizei am Freitagnachmittag bei einer 42-jährigen Pkw-Fahrerin aus Eich durchführte. Die Polizei wurde zuvor von einem Pkw-Fahrer darüber in Kenntnis gesetzt, dass ihm im Begegnungsverkehr in der Hauptstraße in Eich durch einen Pkw der Außenspiegel abgefahren worden sei.

Die Unfallverursacherin sei unvermittelt davongefahren, konnte durch den Mitteiler aber auf dem Aldi-Parkplatz in Eich angehalten werden.

Hierbei sei sie erneut mit ihrem Pkw gegen den des Mitteilers gefahren. Die 42-jährige schilderte die Unfallsituation auf dem Parkplatz indes gegensätzlich und bestreitet eine Beteiligung am Unfall in der Hauptstraße. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Text: Polizeidirektion Worms

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*