Verkehrsunfallflucht in Nierstein

Smbolbild: Jannik Reinecke/ Dei Knipser

Ein Zeuge beobachtet am 12. Juni gegen 02:00 Uhr, wie ein Fahrzeug beim Wenden ein geparktes Fahrzeug beschädigt und anschließend wegfährt ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Fahrerin kann am Folgetag ermittelt werden. Es handelt sich um eine 64 -jährige Frau aus Gimbsheim. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2000,- Euro geschätzt. Sie muss nun mit einer Anzeige wegen Fahrerflucht rechnen.

Text: Polizeiinspektion Oppenheim