Vierhundert Gäste auf der siebten Glüh-30-Party erwartet

Es wurde gefeiert und das nicht zu wenig. Foto: Mirco Metzler/ Die Knipser

Am Samstagabend des ersten Adventswochenendes lud das Weingut Knierim in der Carlo-Mierendorff-Straße bereits zur siebten Glüh-30-Party seit 2012 ein. Insgesamt 400 Gäste erwarteten die Veranstalter in ihrem Hof. Der Eintritt war frei. Dort war durch den Currywurstflitzer für deftiges Essen und mit einem Crêpes-Stand für süße Speisen gesorgt. Dazu gab es an der Bar Glühwein, Punsch, Klopfer in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen und Weinschorle zu kaufen. Eingeheizt wurde der Hof durch Feuer in alten Ölfässern. Durch DJ Rainer Kemmeter und Sound’n’Light Solutions war mit Finest Rock für den richtigen Ton gesorgt.

Text: Bjarne Dimmler/ Presseagentur Die Knipser

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*