Vorschriften sind für andere da

Foto: Jannik Reinecke

Autofahrer meldeten der Polizei am Mittwoch, dem 9. Januar, gegen 18.00 Uhr einen viel zu schnell fahrenden Pkw mit Anhänger auf der A61 bei Bad Kreuznach. An der Anschlussstelle Gau-Bickelheim wartete deshalb eine Streife auf das Gespann und stellte fest, dass der 40-Jährige Fahrer aus Bobenheim-Roxheim tatsächlich nicht nur mit 120 Stundenkilometern unterwegs war, er ignorierte auch sämtliche Überholverbote und hatte bei der rasanten Fahrt mit seinem Anhänger auch noch das Smartphone in der Hand. Von Einsicht gab es bei der anschließenden Kontrolle keine Spur.

Text: Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*