Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung: Beratung

Bild: wikipedia

Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsvereine des Landkreises Alzey-Worms und der Stadt Worms bieten regelmäßig einmal im Monat in den Räumen der Beratungsstelle des Caritasverbandes Mainz e.V. in der Friedrich-Ebert-Str. 38 in 55286 Wörrstadt Beratungen zu Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung an. Die nächsten Einzelberatungstermine (jeweils circa 30 Minuten) sind am Montag, den 17.06 in der Zeit von 14 Uhr und 17 Uhr möglich. Es wird um telefonische Anmeldung gebeten: Lebenshilfe Betreuungsverein Worms-Alzey e.V. (06242) 9139470.

Text: Kreisverwaltung Alzey-Worms