Winzerfest Nierstein

Foto: Jannik Reinecke/ Die Knipser

Bei hochsommerlichen Temperaturen war am vergangenen Wochenende ein hoher Besucherandrang auf dem Winzerfest in Nierstein zu verzeichnen. Aus polizeilicher Sicht kann man von einem friedlichen Verlauf sprechen, was auch durch die ständige polizeiliche Präsenz auf dem Weinfest gewährleistet werden konnte. Insgesamt kam es zu zwei Sachbeschädigungen, einer Körperverletzung, einem Diebstahl sowie in der Nacht zum Dienstag zu zwei Ruhestörungen. Am Samstag Nachmittag kam es zu einem kurzen, aber heftigen Gewitter mit starken Windboen im Bereich Nierstein, hier war die Freiwillige Feuerwehr der VG Rhein-Selz sowie eine Drehleiter der Feuerwehr Bodenheim im Einsatz.

Foto: Polizeiinspektion Oppenheim

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*