Zehnte Fußballnacht des FC Hansa Gimbsheim in der Niederrheinhalle

Fotos: Jannik Reinecke/ Die Knipser

Wie bereits zur Tradition geworden, veranstaltete der FC Hansa Gimbsheim e. V. einige Wochen vor Fastnacht ein Hallenturnier mit größerem Rahmenprogramm – die Fußballnacht mit XXL-Tischkickerturnier, mit einer Fußballdartsscheibe und den Magic Moments, der erfolgreichen Gimbsheimer Tanzgruppe.

Im größeren Teil der Niederrheinhalle fand bis in die Nacht ein Hallenfußballturnier statt. Das besondere daran: Die Mannschaften die mitmachten, waren aus Gründen der sportlichen Fairness und um Streitigkeiten zwischen rivalisierenden Mannschaften zu verhindern, keine Vereinsmannschaften. Lediglich ein aktiver Vereinsspieler durfte auf dem Feld stehen, als die Mannschaften um den Wanderpokal kämpften, den der FC Hansa aus Hansa-Bierdosen gebastelt hat.

Daher übrigens auch der Name FC „Hansa“. Namensgeber ist nicht etwa der FC Hansa Rostock, sondern das Dosenbier, welches vor allem Leuten mit Festivalerfahrung bekannt sein dürfte.

Bei dem Turnier machten also nur Freizeitmannschaften mit, in denen Männer und Frauen gleichermaßen spielen durften. Bei jedem zehnten Tor gab es ein Freibier für den Torschützen. Insgesamt machten zwölf Mannschaften aus der Umgebung mit. Wenige Mannschafte kamen auch Hessen und Baden-Württemberg.

Beim sechsten XXL-Tischkicker-Turnier spielten acht Quartette an einem überdimensionierten Tischkicker und versuchten möglichst gut abzuschneiden, im besten Fall den Pokal für den ersten Platz zu gewinnen. Der dritte Wettbewerb des Tages war das Fußball-Darts-Turnier, bei dem die Spieler mit einem Ball auf eine Mega-Darts-Scheibe schießen mussten. Für das Turnier konnten sich die Gäste auch noch am Tag spontan anmelden. Insgesamt 16 Duos kämpften später um den Sieg im Fußballdarts.

Bei dem gesamten Event stand der Spaß im Vordergrund. Der FC Hansa organisierte die Veranstaltung selbst. Aus dem Gewinn refinanziert sich der Verein am Ende wieder. Sponsoren, die den Verein unterstützten, gab es trotzdem. Diese waren folgende:

Prokopp Personaldienstleistungen GmbH, Worms
Meisterbetrieb Tobias Reinhard, Hamm am Rhein
Sparkasse Worms-Alzey-Ried
Meisterbetrieb Schmitt, Gimbsheim
VR-Bank eG, Alsheim
Autohaus Hemer GmbH, Gundheim
Gaststätte „Zum Goldenen Anker“, Gimbsheim

Für Zaungäste gab es auch etwas zu gewinnen. Im Programmheft zur Fußballnacht gab es ein Quiz mit sieben Fragen richtig auszufüllen, um ein Lösungswort zu erhalten. Im besten Fall gab es einen 25€-Amazon-Gutschein zu gewinnen.

Auch für das leibliche Wohl wurde durch belegte Laugenstangen, Baguettes, Mettbrötchen, alkoholische und antialkoholische Getränke mehr als ausreichend gesorgt. Dabei durfte das Hansa Pils natürlich auch nicht fehlen. Wer nicht mitspielen und stattdessen die Atmosphäre genießen wollte, war ebenfalls sehr gerne eingeladen.

Text: Bjarne Dimmler/ Presseagentur Die Knipser

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*